Papier oder Bildschirm? Leseverhalten im Wandel: Wie die Digitalisierung unsere Texte verändert…

Tageszeitungen, Romane oder Sachbücher – sie alle lassen sich mittlerweile sowohl als Papiervariante, als auch digital lesen. Und dann gibt es da auch noch die wachsende Zahl an Podcasts und Hörbüchern, die die Aufnahme spannender Geschichten und aktueller Themen komplett vom Lesen aufs Hören verlagern. Für die Studie „Lesen in Deutschland 2008“ hat die Stiftung…

Storytelling – Warum wir unsere Kunden nicht nur informieren, sondern vor allem unterhalten sollten

Nicht „Wer bist Du?“, sondern „Was ist Deine Geschichte?“ – das ist hier die Frage! Wer in Irland einen der unzähligen Pubs betritt und sich an der Theke neben einen anderen Gast setzt, der wird mit hoher Wahrscheinlichkeit schon kurz darauf gefragt „What’s your story?“ Auf den ersten Blick eine tolle Gesprächseinleitung, die den Einstieg…

Pressemitteilungen sind keine Werbetexte: Zielkonflikte in der Öffentlichkeitsarbeit

Pressemitteilungen sind keine Werbetexte – Und das ist auch gut so. Selbst, wenn diese Aussage auf den ersten Blick vielleicht nicht gerne gelesen wird. Aber kein Grund zur Sorge. Denn ich bin überzeugt, dass sich genau diese Tatsache für die allermeisten Unternehmen und Organisationen durchaus als Vorteil entpuppen kann. Ein Blick ins Landespressegesetz macht unmissverständlich…