Papier oder Bildschirm? Leseverhalten im Wandel: Wie die Digitalisierung unsere Texte verändert…

Tageszeitungen, Romane oder Sachbücher – sie alle lassen sich mittlerweile sowohl als Papiervariante, als auch digital lesen. Und dann gibt es da auch noch die wachsende Zahl an Podcasts und Hörbüchern, die die Aufnahme spannender Geschichten und aktueller Themen komplett vom Lesen aufs Hören verlagern. Für die Studie „Lesen in Deutschland 2008“ hat die Stiftung…